Unser Engagement für die Umwelt

Angetrieben von unserer Liebe zur Natur und dem tiefen Respekt, den wir ihr entgegenbringen, verfolgen wir seit einigen Jahren das Ziel, mehr Nachhaltigkeit in der Kosmetikproduktion zu erreichen.

Das Engagement für die Umwelt basiert auf der Formulierung von Kosmetika, die ausschließlich mit natürlich gewonnenen Wirkstoffen hergestellt werden, auf sorgfältiger Forschung zur Förderung der biologischen Vielfalt, aber auch auf neuen Methoden des Upcyclings und der Kreislaufwirtschaft zur Unterstützung von Gebieten, lokalen Gemeinschaften und vorbildlichen Kleinbetrieben.

Wir verwenden ausschließlich Verpackungen aus Kunststoff, der aus Zuckerrohr gewonnen wird, wiederverwendbar ist, weniger Abfall erzeugt und folglich weniger Energie für die Entsorgung verbraucht.

In unseren Produktionsstätten achten wir besonders darauf, die Wasserverschwendung zu reduzieren, und verwenden daher zur Kühlung der Turboemulgatoren ausschließlich Regenwasser, das in einer speziellen Zisterne gesammelt wird.

Im Dezember 2019 pflanzte Physio Natura im Kongo einen Manioka-Wald, den sogenannten Physio Natura White Forest, der in Zusammenarbeit mit der Million Promises Association entstand.

Es ist ein Projekt, das die Anlage einer etwa 5 Hektar großen Manioka-Plantage in der Demokratischen Republik Kongo unterstützt und das Leben und die Wirtschaft der lokalen Bevölkerung sowie die Aktivitäten der Vereinigung APMQ (Asbl ASSOCIATION POUR LA PROMOTION DE MINORITE QUALITATIVE) fördern wird.Denn nur wenn wir jeden Tag konkret etwas setzen, kann die Welt ein besserer Ort werden.

„Mit kleinen, konkreten Aktionen können wir die Welt zu einem besseren Ort machen”

„Lasst uns beschließen, unseren Planeten zu lieben”

Auch in der Demokratischen Republik Kongo wurde in Zusammenarbeit mit dem Verein Milioni di Promesse ein kleiner Traum Wirklichkeit: Wir gründeten eine Werkstatt, die speziell von Frauen geführt wird, die nun wirtschaftliche und soziale Autonomie genießen können. Tag für Tag erzielen sie in Krisenregionen wie dem Kongo kleine Erfolge, die zu großen werden.
Jeden Tag entscheiden wir uns für nachhaltige Maßnahmen, die dazu beitragen können, die Welt zu einem besseren Ort zu machen.
In unserem Unternehmen verwenden wir Trinkwasserspender, um den Plastikmüll zu reduzieren, und Kartonschredder zur Wiederverwendung von Verpackungsmaterial. Darüber hinaus nutzen wir dank einer Photovoltaikanlage saubere, erneuerbare Energie für unsere Produktion.

„Lasst uns beschließen, unseren Planeten zu lieben.”

Die Natur ist unsere erste Inspirationsquelle, und deshalb lieben wir es, mehr Grün in unserer Umgebung und an den Orten, an denen wir leben, zu pflanzen. Wir freuen uns, einen Beitrag zur Neugestaltung der öffentlichen Grünflächen in der Gemeinde Putignano geleistet zu haben, in der sich unser Hauptsitz befindet: Wir haben Steineichen in einem städtischen Park gepflanzt, jeweils eine für jedes neue Teammitglied, und die „Patenschaft“ für die Grünpflege eines Kreisverkehrs in der Nähe des Unternehmens übernommen.
Lassen Sie uns unseren Planeten mit kleinen großen Entscheidungen lieben.
Lassen Sie uns gemeinsam die Wurzeln für eine nachhaltigere Zukunft setzen.

„Lassen Sie uns gemeinsam für eine nachhaltigere Zukunft handeln”